"Die Stoffe die wir auf unserer Haut tragen,
sollten uns ein Gefühl von Heimat geben und nicht dafür sorgen,
dass Mensch, Umwelt oder Natur leiden müssen."

#greenbodywear
Klimaneutrale Wäsche seit 2019. Um einen positiven Beitrag zu unserer Umwelt zu leisten, unterstützt CECEBA weltweit Klimaprojekte, um den eigenen CO2 Ausstoß auszugleichen. Neben lokalen Projekten konzentriert sich CECEBA auf Länder, welche vom Klimawandel bereits am stärksten betroffen sind, um die ökonomische, ökologische wie auch soziale Situation vor Ort zu verbessern.

Auch an unserem Standort am Rande der Schwäbischen Alb arbeiten wir kontinuierlich daran unseren eigenen Fußabdruck so weit wie es nur möglich ist, zu minimieren. Dies ermöglichen ein eigenes Blockheizkraftwerk, eine großflächige Solaranlage sowie motivierte Mitarbeiter, die ihren Arbeitsalltag umweltbewusst gestalten.

Langlebigkeit ist nicht nur das Fundament unseres unermüdlichen Qualitätsanspruchs, sondern auch ein wesentlicher Baustein für eine gemeinsame ökologische Zukunft. Wir vertrauen in unsere Qualität und bieten daher zwei Jahre Garantie auf alle Produkte.
Faire und soziale Bedingungen am Arbeitsplatz sowie gesundheitlich unbedenklich hergestellte Produkte sind für CECEBA elementar. Um der Verantwortung entlang der textilen Wertschöpfungskette sowie der globalen Lieferkette gerecht zu werden sind wir seit vielen Jahren Mitglied des amfori BSCI Lieferantenaudit und produzieren nach dem OEKOTEX ® Standard.

Der Widder als Symbol unserer Marke
Er verkörpert wie kein Anderer das, wofür wir stehen und was uns am Herzen liegt: visionäres Denken, leidenschaftliches Tun und ein unermüdlicher Qualitätsanspruch.

Kim Schäfer, Business Development Manager
Jürgen Schäfer, CEO seit 1989