Datenschutzhinweise (Vertragsverhältnisse)

Der Schutz Ihrer Privatsphäre ist für uns von höchster Bedeutung. Die Daten haben wir von Ihnen im Rahmen eines Vertragsverhältnisses erhalten. Wir erheben und nutzen Ihre Daten für eigene Zwecke gemäß der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO).


Verantwortliche Stelle
Verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung ist die:

CECEBA Bodywear GmbH
Rosenfelder Straße 3
72336 Balingen

Tel.: +49 (0) 7433 2603-0
Fax: +49 (0) 7433 2603-80
E-Mail: info@remove-this.ceceba.com 


Die Datenschutzbeauftragte

Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten wenden Sie sich bitte an unsere Datenschutzbeauftragte, die Sie erreichen unter:
datenschutz@remove-this.ceceba.com  


Zweck und Rechtsgrundlage der Verarbeitung

Wir erheben und verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten zur Anbahnung und Durchführung des gegenständlichen Vertragsverhältnisses. Die Datenverarbeitung erfolgt dabei auf der Rechtsgrundlage des Art. 6 Abs. (1) S. 1 lit. b) DS-GVO. Für elektronische Werbezwecke per E-Mail verarbeiten wir Ihre Daten nur dann, wenn Sie damit einverstanden sind. In diesem Fall ist Ihre Einwilligung in Verbindung mit Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a) DS-GVO die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Ein Widerruf berührt aber nicht die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung. In diesem Fall speichern wir Ihre Daten solange, bis der Widerruf erfolgt.

Ferner haben wir an der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zwecke der Direktwerbung auf dem Postweg ein berechtigtes Interesse. Die Datenverarbeitung erfolgt dabei auf der Rechtsgrundlage des Art. 6 Abs. (1) S. 1 lit. f) DS-GVO.

Empfänger
Ihre personenbezogenen Daten werden von Dienstleistern wie bspw. Post- und / oder Logistikunternehmen verarbeitet, die wir zur Auftragsabwicklung einsetzen.

Gegebenenfalls werden Ihre personenbezogenen Daten von IT Service Providern verarbeitet, die in unserem Auftrag tätig werden.

Datenkategorien
Folgende Datenkategorien sind betroffen: Name, Funktion, Anschrift, E-Mail-Adresse und sonstige geschäftliche Kontaktdaten.

Wie lange werden Ihre personenbezogenen Daten gespeichert
Wir speichern Ihre Daten, solange dies für die Auftragsbearbeitung einschließlich Rechnungsstellung notwendig ist und/oder sofern gesetzliche Aufbewahrungspflichten einer Löschung Ihrer Daten entgegenstehen.

Betroffenenrechte
Ihnen stehen die folgenden gesetzlichen Betroffenenrechte zu, sofern deren Voraussetzungen vorliegen:

  • Recht auf Auskunft über Ihre bei uns gespeicherte Daten gemäß Art. 15 DS-GVO,
  • Recht auf Berichtigung unzutreffender Daten gemäß Art. 16 DS-GVO,
  • Recht auf Löschung der bei uns gespeicherten Daten gemäß Art. 17 DS-GVO,
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung der bei uns gespeicherten Daten gemäß Art. 18 DS-GVO,
  • Recht auf Datenübertragbarkeit gemäß Art. 20 DS-GVO,
  • Recht auf Widerspruch gemäß Art. 21 DS-GVO,
  • Recht auf Beschwerde bei einer zuständigen Aufsichtsbehörde gemäß Art. 77 DS-GVO, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen Vorschriften der DS-GVO verstößt.

Widerspruchsrecht
Sie haben gemäß Art. 21 DS-GVO das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zum Zwecke von Direktwerbung einzulegen. Widersprechen Sie der Verarbeitung für Zwecke der Direktwerbung, so werden wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr für diese Zwecke verarbeiten. Der Widerspruch kann formfrei an die verantwortliche Stelle gerichtet werden, bspw. an die E-Mail-Adresse: datenschutz@remove-this.ceceba.com